ANFRAGEN & BUCHEN
Virtuelle Tour

Menü ÖFFNEN

Zur Übersicht

Elektromobilität im Schwaigerhof

Von den Vorteilen der E-Mobilität

Elektrofahrzeuge weisen im Vergleich zu Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren einen niedrigeren Energieverbrauch auf. Das Geheimnis liegt im Wirkungsgrad, denn der Wärmeverlust wie bei herkömmlichen Kraftfahrzeugen existiert beim Elektroauto schlichtweg nicht. Selbst, wenn der Weg vom Kraftwerk bis zur Steckdose kritisch beäugt wird und alle Wirkungsgradverluste miteinberechnet werden, fällt die Bilanz immer noch sehr eindeutig zugunsten des Elektrofahrzeugs aus.

Doch nicht nur Energieeffizienz und die Reduktion der CO2-Emission sorgen für ein sprunghaftes Ansteigen der E-Mobilität, auch die Kosteneffizienz, der niedrige Lärmpegel, weniger Aufwand in der Wartung sowie das hohe Drehmoment des Motors aus dem Stand vergrößern die Fangemeinde – auch in Rohrmoos.

 

Mit dem Elektroauto durch die Region Schladming-Dachstein

Am Parkplatz des Schwaigerhofs fallen unter Tags die Ladestationen auf – und wenn am Abend die beiden BMW i3 von diversen Ausflügen retour kommen, steigen die Gäste einhellig begeistert aus den anfangs so ungewohnten Autos.

Die geringe Leihgebühr und die Möglichkeit der umweltfreundlichen Alternative zum eigenen PKW wird besonders für Fahrten Richtung Ramsau am Dachstein gerne in Anspruch genommen. Fahrspaß & Bergerlebnis stehen sich um nichts nach – und die Reichweite ist für attraktive Ausflüge in die Umgebung völlig ausreichend.

 

Und wenn die Pläne doch weitere Strecken umfassen, so verschafft ein Blick auf www.e-tankstellen-finder.com rasche Orientierung!

 

Auch Pedalritter satteln um

Doch nicht nur die Autofahrer wissen ob der Vorteile der E-Mobilität, auch die Radfahrer sind längst auf den Zug der E-Bikes aufgesprungen – und zwar völlig zu Recht! 8 Elektro-Mountainbikes stehen im Schwaigerhof für den Verleih bereit und bieten optimale Unterstützung von Eco bis Turbo für alle Vorhaben, von gemütlich bis sportlich.

Der E-Motor macht rasch klar: Getreten wird trotzdem! Aber die strahlenden Gesichter zeigen auch, dass die geplanten Routen ausgeweitet und die ursprünglichen Pläne bei Weitem übertroffen wurden. Ein Elektrofahrrad ersetzt nicht die Muskelkraft – aber die Verstärkung lässt Anhöhen spielerisch meistern, Höhenmeter mühelos bezwingen und auch auf langen Touren bleibt der Blick für die Schönheiten der Region erhalten. So kommen häufig auch Anti-Radler (wieder) auf den Geschmack und entdecken das Biken neu für sich...

 

Jetzt mehr zum Thema Radfahren und E-Bikes in der Region Schladming-Dachstein erfahren! 

Bewertung und Kommentare

Artikelbewertung ist 5 aus 5 Bewertungen. Wie gefällt Ihnen der Artikel?
Zur Übersicht
Aus unserem Magazin
am 29.11.2017
Schnallen Sie die Schneeschuhe an!
Schneeschuhwandern mit Blick auf den Dachstein – ein Wintertraum, der in Erfüllung geht...
am 18.10.2017
Elektromobilität im Schwaigerhof

Vom Fahrrad bis zum Auto

am 04.10.2017
Der Almnachmittag auf der Ursprungalm

Postkartenidylle ohne Kitsch