ANFRAGEN & BUCHEN
Virtuelle Tour

Menü ÖFFNEN

Zur Übersicht

Schnallen Sie die Schneeschuhe an!

Schneeschuhwandern mit Blick auf den Dachstein – ein Wintertraum, der in Erfüllung geht... Und zwar auf 18 abwechslungsreichen Routen! Denn Schneeschuhwandern gehört mittlerweile fest zu Schladming und ist für viele Urlauber – zurecht! – nicht mehr aus dem Freizeitprogramm wegzudenken.

 

Frisch verschneite Berge in Kombination mit absoluter Stille sind die Hauptzutaten für ein Wintererlebnis der anderen Art. Wer sich Schneeschuhe anschnallt, eröffnet damit so simpel wie effektiv den Zutritt zu einer Art von Winterwonderland, welches ansonsten verschlossen bleibt. Kein Lift eröffnet diese Touren und Winterstiefel allein reichen nicht für die Fortbewegung – viel zu weit sinkt man damit ein, der Spaß hielte sich in Grenzen...

Genussvolle Momente versprechen hingegen leichte Rahmen aus Aluminium, Carbon oder Kunststoff. Damit wird die Schneeschuhwanderung in Schladming zum Kinderspiel und der Wanderer zum Entdecker unberührter Natur – abseits präparierter Wanderwege.

 

Körper in Schwung

Schneeschuhwandern in Schladming-Rohrmoos ist jedoch nicht nur Naturgenuss, sondern ganzheitliches Training. Denn auch wenn die Fortbewegung auf pulvrigem oder auch hartem Schnee einfach gelingt und keine Vorkenntnisse erfordert – es stellt ein ganz hervorragendes Ausdauertraining an der frischen Luft dar.

 

Wanderbarer Winter am Rossfeld

Die ca. 2-stündige Lieblingstour vieler Gäste ist jene aufs Rossfeld. Mit der Gipfelbahn Hochwurzen geht's bis zum Ausgangspunkt der Wanderung. Zu Beginn noch ein Winterwanderweg, kommt man rasch in freies Gelände und legt hin und retour 3,4 Kilometer zurück.

Wer die Tour erweitern möchte, geht einfach weiter nach Süden bis zum Guschen – so verlängert sich die Gehzeit um weitere 1,5 bis 2 Stunden. Umso schöner danach die Einkehr in der Hochwurzenhütte oder der Hochwurzenalm...

Diese Tour wird gern von Gastgeber Hubert Stocker geführt – er kennt nicht nur die Gegend, sondern weiß auch alle Fragen rund um's Schneeschuhwandern in Schladming-Rohrmoos zu beantworten.

 

Einfache Touren für jedermann

Doch nicht nur die Berge locken! Auch im Tal oder in Talnähe werden gern die Schneeschuhe angeschnallt und die Stöcke zur Hand genommen. Das Untertal, Rohrmoos oder der Vorberg bieten einfache Touren mit wenig Höhenunterschied. Hier findet jeder Wanderer sein persönliches Lieblingsplätzchen!

Auf unserer Website finden Sie mehr Wintertipps abseits der Skipisten!

Bewertung und Kommentare

Artikelbewertung ist 5 aus 3 Bewertungen. Wie gefällt Ihnen der Artikel?
Zur Übersicht
Aus unserem Magazin
am 29.11.2017
Schnallen Sie die Schneeschuhe an!
Schneeschuhwandern mit Blick auf den Dachstein – ein Wintertraum, der in Erfüllung geht...
am 18.10.2017
Elektromobilität im Schwaigerhof

Vom Fahrrad bis zum Auto

am 04.10.2017
Der Almnachmittag auf der Ursprungalm

Postkartenidylle ohne Kitsch