ANFRAGEN & BUCHEN
Virtuelle Tour

Menü ÖFFNEN

Zur Übersicht

Sommerhighlights im Schwaigerhof

Eine Woche Sommerurlaub in Schladming. Eine Woche Pause vom Alltag. Eine Woche, in der sich 1000 Möglichkeiten auftun. Doch WO beginnen? WAS sind die Highlights, die es nicht zu versäumen gilt?

 

Um meinen Sommerurlaub besser planen zu können, spreche ich mit David und Rita, die den ihren ebenfalls in Schladming-Rohrmoos zugebracht haben – und vieles zu erzählen wissen. Ich darf also offen neugierig sein...

 

Wann habt ihr den Schwaigerhof besucht?

Wir hatten das Glück, uns bereits im Frühsommer freinehmen zu können. So verbrachten wir unseren Sommerurlaub genau zur Zeit der Alpenrosenblüte in Rohrmoos – ein Glücksfall deshalb, weil wir beide sehr naturverbunden sind und das Wandern lieben. In jener Woche wurden verstärkt geführte Wanderungen angeboten – für uns einfach perfekt. Generell können wir Wanderungen mit Guide jedem Gast des Schwaigerhofs sehr ans Herz legen!

 

Und, welche Wanderung in Rohrmoos sollte man eurer Meinung nach im Sommerurlaub auf keinen Fall auslassen?

Schwierig zu sagen, da jede Tour ihren Reiz hat und wir uns schwer tun, einen Favoriten zu selektieren. Der Sonnenaufgang am Berg bezaubert und berührt auf jeden Fall! Die Kräuterwanderung mit Elisabeth war auch ein unterschätztes Highlight und unser absoluter Höhepunkt war die Wanderung vom Gipfel der Hochwurzen bis zur Ursprungalm mit anschließendem Almnachmittag. Unbedingt hingehen! Und wenn dir nicht nach wandern ist, nimm das Auto oder den Bus, aber lass diese Alm nicht links liegen!

 

Attraktionen und Ausflugsziele gibt's schier in endloser Anzahl, doch wofür sollte ich mir im Hotel bewusst Zeit nehmen?

Die Vielfalt der erstrebenswerten Ausflugsziele in Schladming Rohrmoos sollte im Sommerurlaub auf keinen Fall Grund zu Hetze werden. Wir sagen immer: Lieber weniger gesehen, dafür in vollen Zügen genossen! Und lieber wiederkommen und sich aufs Neue darüber freuen, dass die Aktivitäten nie ausgehen...

Im Schwaigerhof empfehlen wir, den Naturteich, den Garten und die Terrasse zu genießen. Zeit draußen ist wertvoll und den Blick in die Berge schweifen lassen zu können, ebenfalls. Besonders schön finden wir, einen gelungenen Tag beim Abendessen ausklingen lassen zu können, sich wirklich Zeit dafür zu nehmen, den Genuss zu zelebrieren... Auch das gehört in Schladming einfach zum Sommerurlaub! Und obwohl wir nur zugesehen haben, das Bemalen der Gartenzwerge hätte uns auch gereizt – die offene Kreativwerkstatt ist einfach ein schöner Ort zum Abschalten.

 

Wer isst, soll sich auch bewegen – habt ihr noch mehr Sport-Tipps auf Lager, abseits vom Wandern?

Auf jeden Fall! Wer sich gern in luftigen Höhen bewegt, sollte sich in der Wiege dieses Sports mindestens einen der vielen Klettersteige vornehmen! Ein Ausflug auf den Dachstein lässt sich ideal damit verbinden, die gewaltigen Wände des Massivs beeindrucken uns jedes Mal wieder auf Neue... Aber auch das E-Biken hat richtig viel Spaß gemacht. Und weil wir grad "Spaß" sagen... Sportlich ist die Fahrt mit dem Mountain GoKart ja weniger, aber so eins musst du dir unbedingt ausleihen, die Abfahrt ist ein Traum!

 

Vielen Dank für eure individuellen Tipps!

Und hier gibt’s noch mehr Ideen für den Sommerurlaub in Schladming Rohrmoos!

Bewertung und Kommentare

Artikelbewertung ist 5 aus 2 Bewertungen. Wie gefällt Ihnen der Artikel?
Zur Übersicht
Aus unserem Magazin
am 20.09.2017
Mit dem Bike durch Schladming...

...und den Neuheiten auf der Spur

am 06.09.2017
Sommerhighlights im Schwaigerhof

Nachahmenswerte Tipps von Gästen für Gäste

am 23.08.2017
Bergsommer

Auffi muaß i